Ivan Ivanov wurde in Sofia, Bulgarien geboren. 2005 begann er sein Studium im Fachbereich Bühnen- und Kostümbild an der Nationale Kunstakademie in Sofia. Ein Jahr später zog es ihn nach Berlin, wo er 2012 sein Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee mit dem Diplom und später als Meisterschüler von Professor Peter Schubert abschloss.

Zwischen 2011 und 2013 entwarf er Szenen- und Kostümbilder für Theater- und Kurzfilm- produktionen unter anderem unter der Regie von Edward Berger, Nina Grosse und Bodo Fürneisen. Er arbeitete als Bühnenbildassistent an einer Reihe von Produktionen aus unterschiedlichen Genres – Schauspiel, Oper, Musical, Show.

2013 war er Co-Regisseur bei dem Dokumentarfilm „In search of a great genesys“. Im selben Jahr begann er mit der Arbeit an dem 15 minutigen Zeichentrickfilm „Das Leben ist ein Traum“ (Konzept, Regie und Umsetzung gemeinsam mit Nelson Siegert).

Ivan arbeitet als Bühnenbildner und freischaffende Künstler mit Hauptsitz in Berlin.

2017

2017

2015

2012

2012

2012

2011

Bühnen- und Kostümbild
„Neue Szenen III – Die Durchbohrung der Welt“ – Ein Opern-Tryptychon - Tischlerei der Deutschen Oper Berlin, Bühnenbild
Regie: Zsófia Geréb, Anna Melnikova, Ulrike Schwab
„Ass-Dur Weihnachtsshow“
Tipi am Kanzleramt - Berlin, Bühnenbild
„Sarg Niemals Nie“ – Bar jeder Vernunft - Berlin, Bühnenbild
Idee, Entwicklung und Regie: Dominik Wagner und Jörn-Felix Alt
„Ella und Theo“ – Kurzfilm, 16 min., Szenen- und Kostümbild, Locationscout
Regie: Edward Berger
„Intermezzo“ – Kurzfilm,  17 min., Szenen- und Kostümbild, Locationscout
Regie: Nina Grosse
„Unerwartet“ – Kurzfilm, 24 min., Szenen- und Kostümbild, Locationscout
Regie: Prof. Bodo Fürneisen
„Der stumme Diener“ – Theater für Fernsehen, 21 min., Bühnen- und Kostümbild zusammen mit Chantal Kirch
Regie: Eva Thron, Text: Harold Pinter

2018

2013

Film & Animation
„Das Leben ist ein Traum“ – Animationsfilm, 15 min.
Konzept, Regie und Umsetzung (zusammen mit Nelson Siegert), Text: Pedro Calderón de la Barca
„In search of a great genesis“ – Dokumentarfilm, 84 min.
Regie (zusammen mit Nikolai Ivanov) und Schnitt

2015

Ausstellungen
Kunst am Bau Wettbewerb – Botho-Graef-Kunstpreis der Stadt Jena 2015
Ausstellung der ausgewählten Entwürfe

2018

2017

2016 - 2017

2016

2015 - 2016

2014 - 2015

2014

2014

2014

2013

Als Bühnenbildassistent
„Mamma Mia“ – Thunerseespiele Schweiz
 Regie: Dominik Flaschka, Bühnenbild: Stephan Prattes
„West Side Story“ – Schlossfestspiele Schwerin
Regie: Simon Eichenberger, Bühnenbild: Stephan Prattes
„Death in Venice“, „Der Liebestrank“, „Hochzeit mit Hindernissen“, „Liebe, Furcht und andere Dissonanzen“, „Don Carlo“, „Der Freischütz“ – Theater Bielefeld –  Bühnenbildassistenz, Konstruktion
„Il Trittico“ – Theater Bielefeld - Bühnenbildassistenz, Konstruktion
Regie: Maximilian von Mayenburg, Bühnenbild: Stephan Prattes
„Evita“ – Ronacher Theater Wien
Regie: Vincent Paterson, Bühnenbild: Stephan Prattes
„La Cage aux Folles“ – Theater in der Josefstadt
Regie: Werner Sobotka, Bühnenbild: Stephan Prattes
„Gräfin Mariza“ – Theater St. Gallen
Regie: Stefan Huber, Bühnenbild: Stephan Prattes
„Im weiße Rössl“ – Landestheater Salzburg
Regie: Andreas Gergen, Bühnenbild: Stephan Prattes
„Meat“ – 7 Tage, 24 Stunden Theater-Installation F.I.N.D. Festival 2014 - Schaubühne Berlin - Produktion Team Konzept und Regie: Thomas Bo Nilsson, Bühnenbild: Julian Eicke
„Red Bull Flying Illusions“ – Show
Bühnenbild: Jeremias Böttcher, Produktion: Flying Steps, Red Bull